Artikel

Artikel zu verschiedensten Themengebieten. Die Form der Artikel variiert


Populismus

An sich ist Populismus doch gar nicht schlecht,  oder? Immerhin geht es doch darum zu sagen, was „dem Volk“ wichtig ist, was „den kleinen Mann“ bewegt!  Allerdings gibt es bereits in dieser einfachen Auslegung Probleme: Zum einen ist „das Volk“ gar nicht fassbar. Wenn eine Partei das komplette Volk vertreten würde, wozu hätten wir dann mehrere Parteien? Und in Systemen, wo wir nur der einen Partei begegnen, die das Volk vertritt, hat dieses Volk auch gar nichts oder zumindest sehr wenig zu sagen. Und das sind nur die einfachsten Auffälligkeiten, da sind wir noch gar nicht darauf eingegangen,  dass wir […]


Why Active Directory?

There’s this one thing that is commonly found in business networks which no user ever thinks about. As long as it works, of course. It’s the Active Directory. To me, the question whether you need it or not never crossed my mind. Until a few months ago, when I was asked why an Active Directory was necessary. The reasoning behind this question is as follows: we’ve only got a small network with less than a hundred PCs and a limited amount of services our documents are managed using SVN (indeed) there’s not supposed to be a file server most users […]


Lehrerpersönlichkeit

fEdel sei der Mensch, hilfreich und gut. Hieß es zumindest noch bei Goethe. Ähnlich könnte es auch für die Lehrerpersönlichkeit gesagt werden, jedoch müsste man noch ergänzen, um schließlich einen Leitsatz á la „edel sei der Lehrer, hilfreich und gut, reflektiert und distanziert, liebevoll und enthusiastisch. Dabei möge er jedoch die Schülernähe nicht vergessen, möglichst strukturiert vorgehen und den Ballast deklarativen Wissens über Bord werfen.“ zu bekommen. Sicherlich ließe sich dem noch einiges hinzufügen.