Sequenzen

29 Beiträge

Die „Sequenzen“, eine Art zusammengehöriger Kurzgeschichten, die funktionieren, wie die Inselgruppe Mikronesien: Einzeln und doch verbunden.

Sequenz 2 – Weltraumaufzug

Wenn ihr Sequenz Eins gelesen habt, so könnt ihr mit diesem Beitrag, genannt Sequenz Zwei, den Anschluss in der Reihe der Sequenzen erleben oder erlesen. Ob der Inhalt erlesen wird und möglicherweise gar erlesen ist, werden mir hoffentlich die Kommentare mitteilen. Ich lade also hiermit offiziell und mit einem breiten Grinsen, das Ohr und Ohr zu verbinden sucht, dazu ein, den Komfort der Kommentarfunktion in Anspruch zu nehmen.

Sequenz 1 – Am Anfang war das Durcheinander

Es handelt sich mal wieder um eine Geschichte. In dieser Geschichte ist dieser Teil „Sequenz eins“. Das Erscheinen von Sequenz zwei wird vermutlich nicht lange auf sich warten lassen, doch das mache ich von meiner Laune abhängig. Worum es geht: Toast, Mütter, Gemüse und dessen Gleichmacherei, den dunklen Lord der Sith, einen Naziführer auf koffeinierten Abwegen und die dunkle Seite des Toast. Und natürlich Nietzsche, Boris Jelzin, Fidel Castro und Jesus! In Sequenz zwei gibt es – Gerüchten zu Folge – sogar einen Weltraumaufzug. Anschnallen und weiterlesen.

Podcast-Learning

Ich war heute mal wieder kreativ tätig und kam auf eine Idee, die zwar nicht neu ist, aber eine Implementation nach sich zöge – so es mir genehmigt werden sollte, diese Idee umzusetzen -, die durchaus – meines Wissens – noch neu wäre. Verwirrender Konjunktiv. Jedenfalls habe ich beim Stöbern in den Weiten des Internets ein weiteres Mal die Welt der Podcasts durchstöbert, diesmal jedoch ernsthafter als zuvor. Ich bin dabei auf viele Neuerungen gestoßen, ebenso wie ich auf viele interessante Projekte gestoßen bin.